Wie Momos dämpfen – Momospeicher

Wie Momos dämpfen


Hast du zwar einen Steamer zur Hand, bist dir aber nicht sicher wie du damit Momos dämpfen kannst?

Kein Problem. Hier sind 5 einfache Schritte zu deinen heissen und saftigen Momos: 

  1. Bringe einen Topf voll Wasser zum kochen. Hinweis: Der Topf sollte etwas kleiner sein als dein Bambus-Steamer, damit dieser bequem auf den Topf passt. 
  2. Leg dir nun ein Backpapier zurecht und schneide einen Kreis mit ein paar kleinen Löchern  heraus (keine Sorge: es muss kein perfekter Kreis sein), die in etwas der Grösse deines Steamers entspricht. 
  3. Lege das Backpapier auf den Steamer und platziere deine Momos darauf. Achte darauf, dass sich die Momos nicht berühren, da sie sonst verkleben könnten. 
  4. Stelle den Steamer nun auf den Kochtopf und lass die ganze Sache für ca. 15-20 Minuten kochen. 
  5. Nach 15-20 Minuten den Steamer zur Seite nehmen und die Momos auf einem Teller anrichten.

Ideal zu den Momos passen Soja Sauce und unsere "Sipeng" Momo Sauce für den "gewissen Kick"!